Land

LAGE  Rumänien liegt im Südosten Europas. Die Karpaten heben sich im Zentrum und Norden dominant hervor. Der Süden ist durch das ausgedehnte Donautal welches am Schwarzen Meer das Donaudelta bildet gebrägt. Angrenzende Länder sind im Nordwesten Ungarn, im Norden die Ukraine, im Osten die Republik Moldawien und das Schwarze Meer, im Süden Bulgarien und im Westen Serbien.

FLÄCHE Mit 238.391 km² ferfügt Rumäninen über die zur Zeit neuntgrößte Fläche in der EU (2015)

LANDESHAUPTSTADT Die Landeshauptstadt ist Bukarest in Ladessprache "Bucuresti" gesprochen. Bukarest ist 228km² groß und hat ca. 2 Millionen Einwohner. Das entspricht ca. 10% Der Gesamtbevölkerung in Rumänien.

BEVÖLKERUNG 19,861 Millionen Einwohner (davon 83.4% rumänischer Volkszugehörigkeit, 6.1% ungarischer Volkszugehörigkeit, 3.1% Roma, 0.3% ukrainischer Vokszugehörigkeit, 0.2% deutscher Volkszugehörigkeit und weitere – Schätzung aus 2011), Bevölkerungswachstum -0,3 % (Schätzung für 2015), Lebenserwartung ca 72 Jahre

Währung Rumänischer Leu (RON)

EINTEILUNG RUMÄNIENS Die territoriale Einteilung Rumäniens erfolgt in 41 Kreise und eine Gemeindeverwaltung (Raum Bukarest). Die Kreise sind im einzelnen:
Arad, Alba, Arges, Brasov, Bacau, Buzau, Botosani, Bihor, Bistrita-Nasaud, Braila, Calarasi, Caras-Severin, Cluj, Constanta, Covasna, Dimbovita, Dolj, Galati, Gorj, Giurgiu, Harghita, Hunedoara, Ialomita, Iasi, Maramures, Mehedinti, Mures, Neamt, Olt, Prahova, Sibiu, Salaj, Satu Mare, Suceava, Teleorman, Tulcea, Timis (Timisoara), Vrancea, Vaslui, Vilcea.

STAATSOBERHAUPT Präsident  Klaus Werner Johannisgewählt am 16.11.2014 auf fünf Jahre; im Amt seit 21.12.2014.

REGIERUNGSCHEF Premierminister Dacian Ciolos; im Amt seit 17.11.2015

GRÖSSTE PARTEIEN Sozialdemokratische Partei (PSD), Nationale Union für den Fortschritt Rumäniens (UNPR), Konservative Partei (PC),  zusammengeschlossen im Wahlbündnis Sozialdemorkatische Union (USD), Ungarnpartei (UDMR), Liberaldemokraten (PDL),  Nationalliberale (PNL). Weitere im Parlament vertretene Oppositionsparteien sind u.a.: Partei der Volksbewegung (PMP), Volkspartei Dan Diaconescu (PPDD), Bürgerliche Kraft (Forta Civica) des ehemaligen Premierministers Ungureanu.

OPPOSITIONSPARTEIEN Die größten Oppositionpartei sind die PDL (Liberaldemokraten) und, nach ihrem Ausscheiden aus der Regierungskoalition im Februar 2014 die Nationalliberalen (PNL), Weitere Im Parlament vertretene Oppositionsparteien u.a.: PMP (Partei der Voksbewegung), PPDD (Volkspartei Dan Diaconescu), „Bürgerliche Kraft“ (Forta Civica) des ehemaligen PM Ungureanu.

REGIERUNGSFORM Republik

NATIONALTAG 1. Dezember / Nationalfeiertag

BRUTTINLANDSPRODUKT (BIP)2014 150,7 Mrd. Euro (ca. 669 Mrd. RON)

PRO-KOPF-BIP 2014 ca. 7.600 Euro

MITGLIED im SCHENGENRAUM? Rumänien ist nicht Mitglied des Schengen-Raums!