Rumänien

 

Steuervergleich

Laut der aktuellen Ausgabe der Steueranalyse "Taxation Trends in the European Union 2014" der Europäischen Kommission sehen die maximalen Einkommenssteuersätze und Körperschaftsteuer innerhalb der EU wie folgt aus. Im direkten EU-Vergleich sind die Steuern in Rumänien verhältnismässig gering.Niedrige Lohn- und Fertigungskosten heben Rumäninen mit Standortvorteil gegenüber den restlichen Ländern in der EU hervor.

Land und Leute

Rumänien liegt im Südosten Europas. Die Karpaten heben sich im Zentrum und Norden dominant hervor. Der Süden ist durch das ausgedehnte Donautal welches am Schwarzen Meer das Donaudelta bildet gebrägt. Angrenzende Länder sind im Nordwesten Ungarn, im Norden die Ukraine, im Osten die Republik Moldawien und das Schwarze Meer, im Süden Bulgarien und im Westen Serbien.