Mikrounternehmen

Bedingungen für Mikrounternehmen

1)Ist eine Handelsgeselschaft die am 31. Dezember, im vorigen Finanzjahr  Umsätze kleiner als 1.000.000 Euro (4.770.000 LEI) realisierte.
2) Das Kapital gehört der Privat-Personen, und nicht dem Staat oder den Verwaltungseinheiten

Für einen jährlichen Umsatz von 88.500 Euro und mehr, besteht die Verpflichtung der Eintragung als Mehrwertsteuerzahler.

 

Steuer:

Die Mikrounternehmen ohne Angestellter zahlen 3% aus dem Umsatz Steuer
Die Mikrounternehmen mit Angestellter zahlen 1% aus dem Umsatz Steuer

Das Berechnen und die Zahlung der Steuer erfolgt alle 3 Monate, bis am 25 Tag der nächsten Monat, nach dem Ende des Trimesters.